Fusseltuning pur

Gute, witzige Seiten, abgefahrene eBay Auktionen - muss nicht unbedingt mit Autos zu tun haben...

Re: Fusseltuning pur

Beitragvon Mr. Blonde » Do 16. Mär 2017, 19:38

Alle Jahre wieder... :gaehn:
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: Fusseltuning pur

Beitragvon christoph » Do 16. Mär 2017, 20:17

Mr. Blonde hat geschrieben:Alle Jahre wieder... :gaehn:
:like:
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3527
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: Fusseltuning pur

Beitragvon Saschabruno » Do 16. Mär 2017, 20:54

Naja,ich seh das gelassener. Ich würde zwar an meinen Fahrzeugen nie gute Substanz mutwillig zerstören, mir ist's aber auch völlig wumpe wenn andere voll drauf abfahren. Jedem sein Ding. Hauptsache ist für mich,die Technik bekommt,was sie braucht.
Gruß Alex
Saschabruno
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 175
Registriert: Di 31. Jan 2017, 08:46

Re: Fusseltuning pur

Beitragvon Grimm » Do 16. Mär 2017, 22:35

christoph hat geschrieben:
Mr. Blonde hat geschrieben:Alle Jahre wieder... :gaehn:
:like:




... müssen die bekannten Zwei zwanghaft und am besten in immer noch mehr einsilbigeren Format kommentieren, dass sie über dem Ganzen stehen und derartige Diskussionen sinnfrei empfinden? Weil sie selbst zu true für den Kack sind? Aber nicht umhin können es doch noch mal kurz in den Ring geworfen zu haben, um nicht der Aufmerksamkeit vollends zu entgleiten?!




Stimmt.



:king: :king: :king:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3979
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Fusseltuning pur

Beitragvon Mr. Blonde » Do 16. Mär 2017, 23:12

Mh, was soll ich sagen? Mein Opel hat noch TÜVguthaben, Eta richten? zu kalt, also Beschäftigungstherapie?

Ich finde das Topic ansich nicht total daneben (vom Titel abgesehen). Wollte aber zum Ausdruck bringen, dass sich die Aufregung, bzw. Spekulationen einiger mich eher belustigen. Vor einigen Jahren hätte ich mich vielleicht sogar noch selber aufgeregt über diese Bude. Aber mittleweile ist mir sowas tatsächlich völlig egal und ich wundere mich eher, dass es immer noch Leute gibt, die sich über sowas aufregen.
Seht es doch positiv. Wenn die Bude tatsächlich einen erhäblichen Mangel hat, war die Optik doch extrem hilfreich, ihn aufzudecken. Wenn man so ein stark ausgeprägtes Aufmerksamkeitsbedürfniss hat (mittleres Kind?), sollte man das Ganze vielleicht bis zu Ende durchüberlegen, bevor man zur Fächerscheibe greift. Harry und KLE zeigen ja, wie sowas funtionieren kann.
Bestünde die Welt nur aus intelligenten Menschen, würden diese "Ratlooker" gleich nach Neuwagen den besten Pflegezustand haben, und die Rennleitung würde sich eher auf silberne Kombis im Alter von 7-15 Jahren konzentrieren.

btw: Warum soll ich auch nix schreiben? Iss´n Forum, neee? ;)
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: Fusseltuning pur

Beitragvon Grimm » Do 16. Mär 2017, 23:21

woa. Da hab ich ja echt getriggert. :king:


Ich versteh Dich doch und Christoph auch :-)


Aber das hilft immer noch nicht weiter. Der Combo-Fahrersitz ist noch nicht aufgeklärt.
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3979
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Fusseltuning pur

Beitragvon Mr. Blonde » Fr 17. Mär 2017, 01:17

Grimm hat geschrieben:Aber das hilft immer noch nicht weiter. Der Combo-Fahrersitz ist noch nicht aufgeklärt.


EbenT!!! :like:

Und ohne Bilder vom Fahrersitz ist alles rein spekulativ.
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: Fusseltuning pur

Beitragvon Harry Vorjee » Fr 17. Mär 2017, 08:45

Grimm hat geschrieben:
christoph hat geschrieben:
Mr. Blonde hat geschrieben:Alle Jahre wieder... :gaehn:
:like:




... müssen die bekannten Zwei zwanghaft und am besten in immer noch mehr einsilbigeren Format kommentieren, dass sie über dem Ganzen stehen und derartige Diskussionen sinnfrei empfinden? Weil sie selbst zu true für den Kack sind? Aber nicht umhin können es doch noch mal kurz in den Ring geworfen zu haben, um nicht der Aufmerksamkeit vollends zu entgleiten?!






Stimmt.



:king: :king: :king:


Besser hätte man es nun wirklich nicht sagen können.

Natürlich darf einem der ganze Scheiß am Arsch vorbei gehen, obwohl er teilweise aus dem eigenen gekrochen kommt, man darf sich drüber langweilen und genervt sein. Das kann man aber auch anders sagen.
Ein Forum lebt nun einmal zu mindestens 50% von Diskusionen und ähnlichem, und ich finde das auch wichtig, auch wenn es in freundlicher Regelmäsigkeit um die selben Themen geht. Dabei kommen immer wieder andere Gesichtspunkte und ansichtsweise dazu.
Mit einem Komentar wie "Alle Jahre wieder,..." hat man so eine Unterhaltung aber mit drei Worten sofort beendet, weil dann keiner Bock mehr hat etwas zu sagen.
Wenn man es uninteressant findet, kann man sich doch einfach raus halten. Aber so uninteressant kann es im Ansatz nicht gewesen sein. Weil um sagen zu können, dass es wieder das selbe ist, muß man es ja erst einmal gelesen haben.

Und was willst du Mr Blonde mit dem TÜV deines Audis sagen, dass es deswegen nicht so eine Ranzbimmel ist wie der Combo ??? ( Ich weiß das nicht, von den zwei Bildern die es hier im Forum gibt, kann ich mir keine Meinung über den Audi bilden )

Eine Plakette wird der Combo auch gehabt haben, sind stünde das bestimmt im Bericht. Aber das schließt ja nun weiß Gott keine technischen Mängel aus, und eine Zustandsbericht des Fahrersitzes gibt es erst recht nicht.

Warum aber immer der Fahrersitz??? Was die Rücksitzbank alles im Leben eines Gebrauchtwagens mitgemacht hat, finde ich viel aussagekräftiger und kann den waren Wert eines Fahrzeugs doch erst bestimmen.

Harry vorjee
Mehr zu sehen gibt es unter oldschool-fusseltuning.de.tl
Harry Vorjee
Inventar
 
Beiträge: 3045
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38
Wohnort: (zwischen Wolfsburg und Hannover)

Re: Fusseltuning pur

Beitragvon nordwind32 » Fr 17. Mär 2017, 11:00

Das gilt für Fahrzeuge. Bei Audissen ist das anders. Da zählt allein der Zustand des Fahrersitzes, hab ich hier gelernt. :king:
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2203
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: Fusseltuning pur

Beitragvon Mr. Blonde » Fr 17. Mär 2017, 13:24

Mein Audi?
Den gibts nimmer. Fahrersitz und Lehne waren durch. Ich hab ihn dem Schrotti gegeben. Was soll man sonst damit machen? :gruebel:
Der Opel dagegen, der hat ne große Zukunft. Ich denke, Ledersitze halten länger. :moped:

Und offenbar hat mein Kommentar die Diskussion hier nicht beendet, eher in ne andere Richtung geleitet.
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

VorherigeNächste

Zurück zu Netzfundstücke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste