Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Gute, witzige Seiten, abgefahrene eBay Auktionen - muss nicht unbedingt mit Autos zu tun haben...

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon Mr. Blonde » So 14. Apr 2013, 23:32

Ich hab deine Sexualität jetzt nicht in Frage gestellt. Aber ich glaube, due bist der bunteste Gruftie, den ich kenne (nicht als Angriff verstehen :verlegen: ).
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon Makrochip » Mo 15. Apr 2013, 00:20

Mr. Blonde hat geschrieben:Ich hab deine Sexualität jetzt nicht in Frage gestellt. Aber ich glaube, due bist der bunteste Gruftie, den ich kenne (nicht als Angriff verstehen :verlegen: ).


Sehe ich nicht als Angriff.... Gothic zu sein heist ja nicht die Verneinung bunter Farben und Fröhlichkeit. Leider hat sich dieses Klischee des introvertieren, depressiven und mental im Schwarz-Weiß-Film lebenden Satanisten in der Bevölkerung festgesetzt. Wer als "Normalo" schon das Vergnügen hatte in ne "schwarze" Disse oder auf ner "schwarzen" Burzeltagsparty gewesen zu sein, wird das bestätigen können.... das ist halt das Bild was die Medien seit Mitte der 80er der Szene aufgestempelt haben... einzig der MDR bringt Reportagen über die Szene und das WGT (Wave und Gothik Treffen in Leipzig) ohne irgendwelche Seitehiebe oder Anspielungen....

Wenn wir uns mal übern Weg laufen können wir uns gern mal mit ein paar Bieren hinsetzten und ich erklär Dir was die Szene für mich bedeutet und warum ich dort verankert bin (definert jeder Goth nämlich anders)
"Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könntet ihr es verpassen!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon Mr. Blonde » Mo 15. Apr 2013, 00:41

Naja, die die ich in den 90ern kannte, waren wohl sehr TV-konform.

Klar können wir mal quatschen, ein paar Bierchen gehen immer.
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon Mazdastefan » Mi 5. Jun 2013, 17:02

http://www.autoscout24.de/DetailsGTM.as ... roductlist

Nelkengrün außen -
piniengrün innen -
Kotzgrün der Betrachter :kotz:
Benutzeravatar
Mazdastefan
Inventar
 
Beiträge: 1263
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 21:00

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon christoph » Mi 5. Jun 2013, 21:10

Mazdastefan hat geschrieben:http://www.autoscout24.de/DetailsGTM.aspx?id=233471549&extcidm=7626a000132660%7c%7c389581-smartfeedadsproductlist

Nelkengrün außen -
piniengrün innen -
Kotzgrün der Betrachter :kotz:

GEIL! würde ich so fahren. super genial!!
:10: :10: :10: :10:
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3527
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon santeria » Do 6. Jun 2013, 00:21

Mja...
Gruene Innenausstattung.
In dem tread koennte man auch die alten bmw und ihre fehlfarben dazunehmen - speziell der e28 ist da gut dabei:
Piniengruenes Interieur, oder so ein schickes Blau wie ich es hab...
Im gegensatz dazu finde ich das braune "nutria" schon richtig cool..
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3854
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon MaxSchmerz » Do 6. Jun 2013, 01:04

Also ich liebe es, wenn das Kunstoff eingefärbt ist.
Die KADs ab 70 mit dem Schwarzen A-Brett sehen bei weitem nicht so geil aus, wie die Bunten (Rot, Bordeax, Blau, Beige) und das Grün beim Benz ist auch extrem geil. Wenn schon Plastik, dann bitte auch Bunt und nicht schwarzer Einheitsbrei.
MfG Simon
learn from tradition make a new style!
Benutzeravatar
MaxSchmerz
Foren-Flanders
 
Beiträge: 2102
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 15:46

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon viking » Do 6. Jun 2013, 11:41

find ich definitiv geil :top:
viel schlimmer stößt mir die massenhafte verbreitung von blauen innenräumen auf, hatte so ne sünde auch mal im fuhrpark, war dann froh als die karre weg war :kotz:
Bild
Benutzeravatar
viking
Inventar
 
Beiträge: 2160
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 18:25
Wohnort: [[___\≡≡∞∞≡≡/___]]

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon weichei65 » Do 6. Jun 2013, 12:53

Ich mag das blaue Amaturenbrett in meinem 32b...
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4666
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon santeria » Do 6. Jun 2013, 17:15

Witzig wie Geschmäcker sich doch unterscheiden. :-)
Ich unterschreibe den Begriff "Fehlfarben" und bekenne mich als Liebhaber von spießig schwarzen Plastiksachen ( :-) ) im Auto (!)

Beim E28 würde ich "Nutria" noch durchgehen lassen... nicht weil ich`s erträglich finde, sondern weil es vom Namen auch ein lustiges Tier in dieser Farbe ist:
Bild
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3854
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

VorherigeNächste

Zurück zu Netzfundstücke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste