Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Gute, witzige Seiten, abgefahrene eBay Auktionen - muss nicht unbedingt mit Autos zu tun haben...

Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon Mazdastefan » Do 29. Nov 2012, 10:15

Also viel krasser als bei dem Kandidaten hier gehts eigentlich kaum:

http://www.motor-klassik.de/fahrbericht ... 57522.html

;-)

Wobei Motor und Gesamtzustand schon für sich sprechen. ;)

Wer weitere lustige/skurrile/ekelerregende Farbkombinationen kennt: hier rein! :-)
Benutzeravatar
Mazdastefan
Inventar
 
Beiträge: 1263
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 21:00

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon Makrochip » Fr 30. Nov 2012, 00:37

In der OT oder OM war mal ein bericht von nem lilafarbenen W140... (Fettarsch S-Klasse) der Hammer abgesehen von dem auffälligen Lack daran war, das das Ding 4-fach manuelle Fensterheber hatte. Irrwitzig das MB dafür selbst bei ihrer Speerspitze noch Aufpreis haben wollte....
"Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könntet ihr es verpassen!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon Fuchs » Fr 30. Nov 2012, 15:12

Makrochip hat geschrieben: 4-fach manuelle Fensterheber hatte. ..... noch Aufpreis haben wollte....

Klar, Aufpreis für die manuellen FH, die mußten ja erst die Elektrik rauswerfen! :-)

Der gelbe gefällt mir aber eigentlich ganz gut bis auf die Innenausstattung. Würde ich ein Posthorn auf die vorderen Türen kleben.

Gruß
Fuchs
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1164
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon Lukas_4/1 » So 2. Dez 2012, 11:17

Ganz ehrlich ich find die aussenfarbe richtig geil ... die Grüne innenaustattung ist jetzt nicht soo passend meiner Meinung nach ... Braun oder Rot wären besser ...

die schlimmste Farbe ist meiner meinung nach beryll met . (N Bekannter von mir hat Ein 140er S 500 Coupe in der gruseligen Farbe )


hier ein Beispielbild dazu ..
Bild
---mangels Kreativität und Können stolzer Besitzer eines Plastikautos---
Lukas_4/1
Forenbewohner
 
Beiträge: 274
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 20:55

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon Mazdastefan » So 14. Apr 2013, 00:53

Das hier ist nix für schwache Nerven! :-)

http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/MB-E ... p?id=63801
Benutzeravatar
Mazdastefan
Inventar
 
Beiträge: 1263
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 21:00

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon Makrochip » So 14. Apr 2013, 02:05

Mein Liebling aus der Kollektion..... dazu aussen das Teil in Leopardenfelloptik lackieren => 80s deluxe ;-)

http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/img/uploaded/image45822.jpg
"Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könntet ihr es verpassen!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon rambowduck » So 14. Apr 2013, 08:33

bis auf das rosa könnte ich mich mit allem abfinden, am Besten find ich das:
http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/img/uploaded/image156.gif
built not bought
Benutzeravatar
rambowduck
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 219
Registriert: Mi 15. Feb 2012, 21:04

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon Makrochip » So 14. Apr 2013, 09:45

rambowduck hat geschrieben:bis auf das rosa könnte ich mich mit allem abfinden, am Besten find ich das:
http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/img/uploaded/image156.gif


:lol: Das taucht auch in einigen markenoffenen Foren auf... Finde ich so daneben, das es schon wieder gut ist :-)
"Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könntet ihr es verpassen!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon Mr. Blonde » So 14. Apr 2013, 17:02

Makrochip hat geschrieben:Mein Liebling aus der Kollektion..... dazu aussen das Teil in Leopardenfelloptik lackieren => 80s deluxe ;-)

http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/img/uploaded/image45822.jpg


http://www.allmystery.de/blogs/anonymus88/gewidmet_den_stahlarbeitern_amerikas
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: Alte Mercedes und ihre "Fehlfarben"

Beitragvon Makrochip » So 14. Apr 2013, 23:22

Mr. Blonde hat geschrieben:
Makrochip hat geschrieben:Mein Liebling aus der Kollektion..... dazu aussen das Teil in Leopardenfelloptik lackieren => 80s deluxe ;-)

http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/img/uploaded/image45822.jpg


http://www.allmystery.de/blogs/anonymus88/gewidmet_den_stahlarbeitern_amerikas


Ich bin weder Stahlarbeiter noch bin ich "Ein Mann des Regenbogens" Ich bin ein eindeutig heterosexueller Fan der 80er Jahre. Das umspannt auch Modeerscheinungen die heute "unter den Regenbogen gestellt" werden, damals aber eher als (verrückt) normal gegolten haben :-)
"Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könntet ihr es verpassen!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Nächste

Zurück zu Netzfundstücke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast