Werner Rennen 2018

Oldtimer-/Youngtimertreffen, Markentreffen, Tuningtreffen. Termine, Bilder und Berichte

Moderator: Grimm

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon Grimm » Mo 15. Mai 2017, 21:46

hija.

Künstliche Verknappung!!!!!!EINZELF!!!!


Bild
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Ich trinke mein Bier nur aus homöopathischen Dosen!

Bild
Benutzeravatar
Grimm
Laszives Admin Groupie
 
Beiträge: 4254
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon Alex86 » Mo 15. Mai 2017, 23:13

Sehe ich das richtig und das Standardshirt ist schon aus dem Shop raus? Na toll. :-)
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1632
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon Grimm » Mo 15. Mai 2017, 23:32

Du siehst es richtig, wenn du siehst, dass das "Standard-Shirt" eben das Blitzbucher Give-Away war.

Die ersten 10.000 Vorbesteller haben eines bekommen und nur die.

Die ersten 10.000 sind also wech.

Damit auch die Exklusiven Supershirts, die sonst keiner hat.


Jetzt kannste als Trost die eins der im shop erhältlichen im Super-Spar-Bundle kaufen. Also für 17 Taler auf die 150 drauf.
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Ich trinke mein Bier nur aus homöopathischen Dosen!

Bild
Benutzeravatar
Grimm
Laszives Admin Groupie
 
Beiträge: 4254
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon Alex86 » Di 16. Mai 2017, 01:02

Hm.. ne, mir war so, als wäre das auch im Shop gewesen. Ich hatte doch extra nach den Größen geschaut. Naja..egal.. zu spät, wie immer. :-)
Wenn die Karten ausgeliefert wurden, gibts die dann noch ne Ecke teurer in der Bucht..
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1632
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon christoph » Di 16. Mai 2017, 07:11

ich werde es bestimmt bereuen, aber ich finde 150 euro zu viel. schon alleine weil man nicht weiß was da kommt. wie lange geht das überhaupt? unter programm steht da nix...

und die bands interessieren mich nicht wirklich. :gruebel:
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3589
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon Mr. Blonde » Di 16. Mai 2017, 12:26

christoph hat geschrieben:ich werde es bestimmt bereuen, aber ich finde 150 euro zu viel. schon alleine weil man nicht weiß was da kommt. wie lange geht das überhaupt? unter programm steht da nix...

und die bands interessieren mich nicht wirklich. :gruebel:


Nunja. Die letzten Filme waren jetzt kein Riesenerfolg. Die Fans werden alt, es wächst nix nach (Generation Smartphone).
Ist zwar jetzt ein Jubiläum, aber es riecht schon nach, "ich brauch Kohle". :gruebel:

Kennt man ja alles schon von B-Z-Promis.

btw: 10.000 T-Shirts als "limitiert" zu betiteln finde ich schon ulkig.
Zuletzt geändert von Mr. Blonde am Di 16. Mai 2017, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon Grimm » Di 16. Mai 2017, 12:29

Der Blitzbucher Vorverkauf für die ersten 10.000 war nach vier Tagen ausverkauft.


Sowohl meine innere, als auch meine äußere Misanthropie Aggro-Potential-Waage ist bereits mit einem lauten Messing-PLING auf eine Seite hinunter gefallen.


Auf welche Seite dürft ihr selbst raten.
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Ich trinke mein Bier nur aus homöopathischen Dosen!

Bild
Benutzeravatar
Grimm
Laszives Admin Groupie
 
Beiträge: 4254
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon christoph » Di 16. Mai 2017, 18:07

Mr. Blonde hat geschrieben:
Nunja. Die letzten Filme waren jetzt kein Riesenerfolg. Die Fans werden alt, ......
Ist zwar jetzt ein Jubiläum, aber es riecht schon nach, "ich brauch Kohle". :gruebel:


exakt das gleiche ist mir auch durch den kopf gegangen. gut, gekotzt wird später ist einfach der beste teil der filreihe und gleichzeitig auch der einzige wirklich gute. auch wenn der rest zur kindheit gehört. der letzte film war hingegen eine totale frechheit.

und ja, es fühlt sich nach "ich brauch kohle" an. aber das finde ich garnicht schlimm. brösel verdient mit der marke werner sein geld und dann soll er das auch. solange ich aber nicht weiß, was mir geboten wird will ich nicht 150 euro in die hand nehmen.

grimm meinte neulich zu mir, dass die filme da nix mit zutun haben. und das stimmt auch. aber beim letzten werner streifen wurde dieser auch wer weiß wie gehypt im vorfeld und war dann eine einzige katastrophe. wenn man das im hinterkopf hat, will man nicht so viel geld zahlen, für etwas was nichtmal ein programm hat.

jo, das ist mein gedankengang.

Mr. Blonde hat geschrieben:Die Fans werden alt, es wächst nix nach (Generation Smartphone).



ja, die echten fans werden alt und sind alle schon so zwischen 45 und 60. also die die in den 80ern da hardcore mitgemacht haben. und ich, mit zarten 32 jahren, hab werner erst in den ganz frühen 90ern kennengelernt.

ja, die fans werden alt. aber es gibt noch immer junge leute die das ganze feiern. und wenns um ne nette party geht sind auch 20 jährige zu begeistern.

generation smartphone? das hört sich so abwertend an. jede generation die nach der eigenen kommt ist generell scheiße, weil sie "es einfach nicht versteht". dieses "es" kann dann jede generation durch eigene werte ersetzen. ich glaub schon das die generation smartphone so einiges versteht. gott sei dank gibt es immer mehr nachwuchs an jungen altautofreunden. gerade wegen des smartphones. einerseits nutzt es die generation 20+ exzessiv aber gleichzeitig sehnen sich derade menschen aus dieser genertion nach einfachen dingen die man verstehen kann. ich mein selbst ich verstehe im groben was an meinem auto wozu da ist.

um den kreis zu schließen. ich glaube werner hat noch immer die kraft auch junge leute zu begeistern, und ne richtig fette sause auch. ich vertraue brösel nur einfach nicht.
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3589
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon Jeff » Di 16. Mai 2017, 18:27

Ich verstehs gar nicht warum hier so ausführlich das für und wieder diskutiert wird.
Und warum man fahren sollte oder nicht, oder wem es zu teuer ist und warum.
Ganz ehrlich fahrt einfach hin oder fahrt eben nicht wenn ihr keinen Bock drauf habt.

Ich, und noch ein paar andere fahren hin, wir haben Karten gekauft und freuen uns drauf.
Auch wenn noch kein Programm bekannt ist.
Am Ende machen die Leute die da sind die Party.

Ach ja Gab. hat gesagt: bestell einfach Karten, hab schon mehr Geld für größere Scheiße bezahlt.

Natürlich soll sich jetzt niemand auf den Schlips getreten fühlen.
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten.
Benutzeravatar
Jeff
Inventar
 
Beiträge: 2162
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 22:50

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon christoph » Di 16. Mai 2017, 18:29

Jeff hat geschrieben:Ich verstehs gar nicht warum hier so ausführlich das für und wieder diskutiert wird.
Und warum man fahren sollte oder nicht, oder wem es zu teuer ist und warum.
Ganz ehrlich fahrt einfach hin oder fahrt eben nicht wenn ihr keinen Bock drauf habt.

Ich, und noch ein paar andere fahren hin, wir haben Karten gekauft und freuen uns drauf.
Auch wenn noch kein Programm bekannt ist.
Am Ende machen die Leute die da sind die Party.

Ach ja Gab. hat gesagt: bestell einfach Karten, hab schon mehr Geld für größere Scheiße bezahlt.

Natürlich soll sich jetzt niemand auf den Schlips getreten fühlen.

hast ja recht. ich glaub ich hab nur so viel geschrieben weil ich so hin und her gerissen bin. ich schlaf noch ne nacht drüber. :-)
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3589
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

VorherigeNächste

Zurück zu Autotreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast