Werner Rennen 2018

Oldtimer-/Youngtimertreffen, Markentreffen, Tuningtreffen. Termine, Bilder und Berichte

Moderator: Grimm

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon shopper » Di 1. Jan 2019, 17:13

. aber eigentlich geht es hier nicht um Politik! Es geht um Anstand.



So sieht das aus
shopper
MBM
 
Beiträge: 3344
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon Grimm » Di 1. Jan 2019, 17:23

Danke Marco :like:

Häschtäg WORD

:rollmops:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Ich trinke mein Bier nur aus homöopathischen Dosen!

Bild
Benutzeravatar
Grimm
Laszives Admin Groupie
 
Beiträge: 4275
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon christoph » Di 1. Jan 2019, 18:02

Tjarnwulf hat geschrieben:Ahoj,

frohes Neues! Alles wie immer?

Rautenfahrer hat geschrieben:Man muss das mit einem Zwinkern sehen. 40-50 Jahre alte, berufstätige und bürgerlich angekommene Männer, die am Wochenende den Anarchisten mimen und dazu "sozial unbequeme" Musik hören und Dosenbier trinken, wo es sonst nur Duckstein oder Ratsherrn in homeopathischen Portionen ist....


Genau! Früher, als die Onkelz noch "richtig" rechts waren, da wollten die Hörer, die "Jungs", ja auch nur mal ein bißchen Dampf ablassen. Die sind eigenlich ganz harmlos, bißchen Spaß haben halt ...

Rautenfahrer hat geschrieben:Es ist nur Bier, Musik und Spektakel. Nix Politik, nix Höcke, nix Gefährliches. Nach dem Wochenende geht jeder Heim, fährt seinen Euro5 oder Euro6-Jahreswagen brav zu seinem Job und plant ansonsten ganz normale, kleine, friedliche Dinge.


Genau. Mal ein bisschen den alten Zeiten nachgehangen, paar Kanakenwitze unter Bekannten, hört ja keiner zu, und dann wieder den Biedermann mimen. Alles nicht so schlimm.

Rautenfahrer hat geschrieben:Wenn dir das Lineup passt, aber der Headliner nicht, so hast du den Premiumslot zum Duschen gefunden.
Wenn sich die Enkelz der Onkelz also vor der Bühne stapeln, kann man entspannt duschen, was futtern und den Abend stressfrei ausklingen lassen.


Richtig. Immer schön weggucken, dann ist man auf der sicheren Seite. Persilschein und so...

Rautenfahrer hat geschrieben:Das soll man nicht zu ernst sehen und durch die Auswahl einer Band gleich das vierte Reich aufmarschieren sehen. Das ist doch neurotisch und folgt der kleinlichen "ich habe angst, wenn andere Spaß haben" Denke.


In der Tat! Ich habe tatsächlich Angst, wenn diese Leute "Spaß" haben.

Habe echt lange überlegt, was dazu zu schreiben, und eigentlich wollte ich nix dazu sagen. Man will ja nicht politisch sein und so ... aber eigentlich geht es hier nicht um Politik! Es geht um Anstand. Leider. Denn noch schlimmer als politische Extremisten finde ich mittlerweile die Abwiegler, die Schweiger, die Weggucker.

Aus historischer und auch eigener Erfahrung: Wenn die Gefahr sich nähert, der Nationalismus und Extremismus wieder Boden gut macht, bereiten einem die Stiefelträger und Parolenschreier die wenigsten Schmerzen. Weh tun die, die sich plötzlich nicht mehr zu dir bekennen, die weggucken, die nicht helfen, nicht das Wort erheben!

Vielleicht sollte man auch die Frage stellen, warum die Macher dieses Festivals eine solch kontroverse Band einladen - entweder die Verantwortlichen sind unfaßbar naiv, oder ... nun ja!

damit ist alles gesagt. danke!
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3590
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon weichei65 » Di 1. Jan 2019, 18:05

Ich stimme allen anderen zu, das war auf den Punkt! :like:

Wir sind eben alle die Schelme aus dem Sprichwort...
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 5099
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Werner Rennen 2018

Beitragvon Saschabruno » Di 1. Jan 2019, 18:35

Hey Tjarnwulf, was für ein Hammer Beitrag! Dem ist nichts hinzuzufügen! Genau auf den Punkt. :10:
Saschabruno
Forenbewohner
 
Beiträge: 280
Registriert: Di 31. Jan 2017, 08:46

Vorherige

Zurück zu Autotreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste